Bausch Einschleif-Paste

Eine occlusale Interferenz von nur 15µ kann manche Patienten empfindlich stören. Oftmals ist es sehr schwierig gerade diese minimalen Störungen zu lokalisieren und einzuschleifen. Bausch Einschleifpaste, in geringen Mengen auf die betroffenen Stellen appliziert,hat mit seinem feinem Schleifkorn von 20µ aus Siliziumcarbonat eine Polierwirkung aber dennoch eine ausreichende Abrasionsfähigkeit, um diese Stellen zu glätten.

Bezeichnung:
Bausch Einschleifpaste
Inhalt:
30 g
Bestell-Nr.:
BK 97

Unbenannte Seite

My Great Web page